FTP-Passwort in LiveConfig

In Liveconfig ist der Hauptnutzer gleichzeitig auch als FTP-Nutzer hinterlegt. Bei der Neuanlage hat dieser für Liveconfig sowie für den FTP das gleiche Passwort. Generell werden jedoch Hauptnutzer (u<Kundennummer>) zwei separate Passworte geführt, die an zwei verschiedenen Stellen zu setzen sind. Der Grund hierfür liegt in der Anforderung, den Zugang […]

Verzeichnisschutz in Liveconfig

Klicken Sie auf den Menuepunkt „Webspace“. Anschließend klicken Sie auf „Verzeichnis schützen“ oder, falls Sie schon ein Verzeichnis geschützt haben entweder auf „Benutzer verwalten“ oder den Eintrag an sich. Zum Anlegen geben Sie nun Titel, Verzeichnis (dies können Sie auch auswählen), gewünschten Benutzernamen und das gewünschte Paßwort ein. Zum Hinzufügen […]

Warum habe ich kein kostenloses Zertifikat für meine Domain ausgestellt bekommen?

Grundsätzlich ist bei jeder Domain, die von der twosteps GmbH gehostet wird ein Zertifikat ohne Aufpreis dabei. Ausgenommen hiervon sind alle Domains, für die die jeweiligen Zertifizierungsstellen die Ausstellung verweigern, weil z.B. die Domain in der Safebrowsing-Datenbank (1) steht oder der Webinhalt bzw. der Domainname gegen die jeweiligen Richtlinien verstoßen. […]

Sicher ist sicher. Http Strict Transport Security -HSTS-

Sie sichern Ihre Website schon über https ab, möchten aber noch sicherer sein? Gut!Alle Server bei twosteps GmbH unterstützen den Sicherheitsmechanismus „HSTS“.  Kopieren Sie den folgenden Block einfach in Ihre „.htaccess“-Datei hinein:  <IfModule mod_ssl.c>  Header always set strict-transport-security: max-age=31536000;</IfModule> Damit wird dem Browser des Besuchers mitgeteilt, das er für die […]

So sichern Sie Ihre Domain über SSL ab

Jede über die twosteps GmbH bestellte und gehostete Domain beinhaltet ein kostenloses SSL-Zertifikat. Nutzen Sie dieses Zertifikat um Ihre Website interessanter und sicherer zu präsentieren, die Umstellung ist schnell gemacht und kostet Sie unter 30 Sekunden! Melden Sie sich in Ihrem Kundenmenü (über https://www.twosteps.net/ -> Kundenlogin ) an und wählen […]

Wie kann ich die Website temporär deaktivieren?

Bitte melden Sie sich in Ihrem Kundenmenue an. Dort wählen Sie den Menuepunkt „Domain“ aus und klicken dann bei der entsprechenden Domain auf „Deaktiviert“. Es erscheint dann bei Aufruf der Seite eine Fehlermeldung, dass die aufgerufene (Sub)-Domain nicht erreichbar ist; diese Einstellung ist ideal für vorübergehende Wartungsarbeiten auf Ihrer Website. […]

Domaineinstellungen

Alle Formen von Domains und Subdomains werden unter dem Punkt Domains verwaltet. Subdomains sind praktisch alle Einträge innerhalb einer Domain (bzw. einer sogenannten „Zone“) – auch ein leerer Hostname oder „www“sind jeweils eigene Subdomains. Je nach Vertragseigenschaften stehen verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für eine Subdomain zur Verfügung: Webspace: diese Subdomain wird auf dem Webserver konfiguriert. Falls mehrer IP-Gruppen verfügbar […]

mod_rewrite nutzen

Bei Twosteps haben Sie in allen Tarifen die Möglichkeit mod_rewrite zu nutzen. Mod_rewrite wird z.B. für Suchmaschinenoptimierungen oder das Umschreiben von URLs verwendet. Bei aus der Datenbank (dynamisch) erzeugten Seiten wie www.beispiel-welt.de/?angebote=alle&was=url könnte eine URL suchmaschinenfreundlich zu www.beispiel-welt.de/angebote/alle/url/ umgeschreiben werden.  mod_rewrite ist per Standard aktiviert.