Let’s Encrypt Zertifikate

Wir installieren -sofern möglich (*1)- bei jedem Kunden zu seiner Domain (mit und ohne www) ein Let’s Encrypt Zertifikat. Damit dieses Zertifikat funktioniert, muß die Domain zwingend über http mit und ohne www erreichbar sein; sie kann dabei jedoch gerne auf https umgeleitet werden. Haben Sie die Subdomain „www“ gelöscht […]

Perma-Link-Seite bleibt weiss?

Bei manchen WordPress-Installationen lassen sich die Perma-Links nicht aktivieren, da die Seite einfach „weiss“ bleibt. Hintergrund hierfür ist, das wir die Ausgabe der phpinfo() aus Sicherheitsgründen unterbinden. In der phpinfo()-Ausgabe könnte es Hinweise geben, die von Hackern zu Angriffen missbraucht werden können. Auch wenn wir uns immer um zeitnahe/umgehende Behebung […]

xmlrpc.php

Wenn Sie einen WordPress-Blog betreiben, haben Sie per Default eine große Schwachstelle in Ihrem Root-Ordner liegen. Die Datei heißt xmlrpc.php und kann ohne Aufwand von Botnetzen für DDoS-Attacken mißbraucht werden. Sie selbst bekommen das in der Regel zuerst nicht mit und wundern sich aber irgendwann, daß Ihr Account erst sehr […]

wp_termmeta doesn’t exist error

Ihre WordPress-Installation wirft den Fehler „wp_termmeta doesn’t exist“. Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie bei einem Update auf WP > 4.4 einen größeren Versionssprung gemacht haben und diese Tabelle dadurch nicht angelegt wurde. Die Fehlerbehebung ist sehr einfach: Öffnen Sie phpmyadmin aus Ihrem Liveconfig heraus. Gehen Sie auf Ihre Datenbank […]

WordPress Admin-User und Passwort vergessen – Was tun?

Wer sein Admin-Passwort und Zugang bei WordPress vergessen hat, muß nicht lange in die Röhre schauen, wenn er Zugriff auf die Datenbank der Installation hat.  Melden Sie sich in Ihrem Kundenmenue auf https://www.twosteps.net an und gehen Sie dann auf die Datenbank. Ein Klick auf die Datenbank in der Spalte „Admin-URL“ bringt Sie in den […]

WordPress auf https umstellen (SSL-Verschlüsselung)

Alle Websites bei twosteps haben ein SSL-Zertifikat zur Verfügung. Damit Sie Ihre WordPress-Website fehlerfrei unter https betreiben können, melden Sie sich in Ihrem Administrationsbereich von WordPress an. Dort gehen Sie auf den Menü-Punkt Einstellungen/Allgemein. In der dort angezeigten Eingabemaske ändern Sie nun bei WordPress-Adresse (URL) das „http:“ nach „https:“ ab. Gleiches […]

Spezielle Werte für Templates

Immer wieder fragen Kunden nach sehr speziellen Werten für WordPress-Templates. Selbstverständlich ist jedes einzelne dieser Templates natürlich mindestens das Beste und #1 ’selling‘ Template mit gewürfelt zwischen 250.000 und 800.000 Kunden und mehr als 10 Mio. Installationen bei mehr als 20 Mio. Webhostern. Unsere Server sind so eingestellt und optimiert, […]

Der Datei-Upload wurde von einer Erweiterung gestoppt.

Diese Fehlermeldung erhalten Sie, wenn Ihr CMS wie WordPress oder Joomla noch mit einer alten (veralteten) PHP-Version arbeitet. Sie können die PHP-Version jederzeit auf eine aktuelle Version (die höchste angezeigte Versionsnummer ist immer die neuste und sollte bevorzugt werden) in Ihrem Konfigurationsmenü umstellen. Ein kurzes Video zur Umstellung der PHP-Version […]

Meldung „Deine PHP-Installation scheint nicht über die von WordPress benötigte MySQL-Erweiterung zu verfügen.“

Sie verwenden eine veraltete PHP-Version. Bei dieser nicht mehr unterstützten Version sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr alle Funktionen und Module enthalten. Sie können jedoch sehr einfach und schnell jederzeit auf eine aktuelle PHP-Version umstellen. Folgen Sie hierzu einfach der Videoanleitung unter https://video.twosteps.net/php-version-wechseln/

Magento auf Deutsch?

Magento zeigt sich nach der Installation nicht automatisch auf Deutsch. Um Magento auf Deutsch umzustellen muss man eine deutsche Sprachdatei „Locale_Mage_community_de_DE“  installieren damit das Frontend und Backend auf Deutsch angezeigt wird. Den Extension Key Sprachdatei Deutsch von Magento Connect holen.Im Backend nun den Magento Connect Manager aufrufen und dann mit Hilfe des Extension Key […]